Allgemeine Geschäftsbedingungen und Rückgabebelehrung von CERONÈS

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen

CERONÈS, vertreten durch

Sandra Marienfeld, Grünberger Straße 2, 10243 Berlin
030 / 69204064
http://www.cerones.de

und Ihnen als Kunde.

Abweichenden Bedingungen des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich, es sei denn, wir hätten ausdrücklich diesen Bedingungen zugestimmt.

2. Vertragsschluss

(1) Die Angebote sind freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt ihrer Verfügbarkeit. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

(2) Nachdem Sie die erforderlichen Angaben im Bestellformular eingegeben haben, geben Sie durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" eine verbindliche Bestellung der Waren ab (Angebot im Sinne des § 145 BGB).

Sie erhalten von "CERONÈS" eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung per e-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme Ihres Angebots durch CERONÈS dar. Ein Kaufvertrag über die von Ihnen bestellte Ware kommt dann zustande, wenn Ihnen innerhalb von 7 Tagen nach Absendung Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung übersendet wird oder wenn die von Ihnen bestellte Ware innerhalb dieser Frist an Sie ausgeliefert wird. Die Auftragsbestätigung kann mit der Bestellbestätigung verbunden werden.

3. Rückgaberecht / Rückgabebelehrung

(1) Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und mit Erhalt einer Ihnen noch in Textform zu übersendenden Belehrung.

Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf meine Kosten und Gefahr.

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

CERONÈS – Sandra Marienfeld, Grünberger Straße 2, 10243 Berlin

(2) Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

- Ende der Rückgabebelehrung -

4. Zahlung und Lieferung

(1) Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten. Die Zahlung erfolgt per Rechnung.

(2) Die Versandkosten betragen für Lieferungen nach Deutschland 4,00 Euro als versicherter Versand.

(3) Angaben über Liefertermine sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise ein Liefertermin als verbindlich schriftlich zugesagt wurde. Ich bin bestrebt, die Ware schnellstmöglich an die vom Besteller angegebene Lieferadresse zu versenden. Die Versendung der Ware erfolgt nach Vertragsschluss innerhalb von ca. 10 Tagen. Es bleibt mir vorbehalten, Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint und soweit dies für Sie zumutbar ist. Nachlieferungen sind für Sie versandkostenfrei.

(4) Die Lieferung durch CERONÈS steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch unsere Lieferanten. Falls unsere Lieferanten trotz vertraglicher Verpflichtung uns nicht mit der bestellten Ware beliefern, sind berechtigt Ware gleicher Art und Güte zu liefern. In diesem Fall werden wir den Kunden hierüber unverzüglich informieren.

Das vorgenannte Rücktrittsrecht besteht für mich nur, wenn ich das Leistungshindernis nicht selbst zu vertreten habe.

(5) Sofern nichts anderes vereinbart ist, wird die Ware ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift versandt.

5. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei die Gewährleistungsrechte zunächst auf die Nacherfüllung beschränkt sind. Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Kunde dazu verpflichtet, die zunächst mangelhaft gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an mich auf meine Kosten zurück zu senden. Sofern die Nacherfüllung fehlschlägt, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware mein Eigentum.

7. Haftung

(1) Sofern Schadensersatzansprüche mir gegenüber geltend gemacht werden, hafte ich für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, einschließlich des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

2) Für leichte Fahrlässigkeit hafte ich nur, sofern ich eine Pflicht verletze, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist.

(3) Soweit nicht Vorstehend etwas Abweichendes geregelt ist, ist die Haftung ausgeschlossen.

(4) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt (§§ 1, 14 Produkthaftungsgesetz).

8. Datenschutz

(1) CERONÈS hält sich an die Regelungen der geltenden Datenschutzgesetze.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und mir ist mir sehr wichtig.

CERONÈS erhebt und speichert automatisch verschiedene Informationen, die durch Ihren Browser übermittelt werden. Hierzu gehören Informationen zum verwendeten Betriebssystem, Referrer-URL, IP-Adresse sowie die Uhrzeit und das Datum der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar und werden nach statistischer Auswertung gelöscht.

(2) Personenbezogene Daten, die Sie im Rahmen Ihrer Bestellung bei CERONÈS eingeben, werden für die Geschäftsabwicklung als auch für die Pflege der Kundenbeziehungen verarbeitet und gespeichert.

Die Weitergabe oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich dann, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben sowie auf Aufforderung hin an staatlich berechtigte Stellen im Falle eines Missbrauchs.

(3) Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit gegenüber CERONÈS – Sandra Marienfeld, Grünberger Straße 2, 10243 Berlin, widersprechen.

9. Anwendbares Recht

Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.